Online-Marketing für Ihr Unternehmen

Online-Marketing ist eine Form des Marketings, die digitale Marketing-Instrumente der Produkt-, Kommunikations- und Vertriebspolitik nutzt, um geschäftliche und digitale Marketingziele zu erreichen. Als Synonyme werden die Begriffe Internetmarketing, digitales Marketing oder digitales Marketing verwendet.

Wir finden diese Definition zu eng, denn beim modernen Online-Marketing geht es nicht nur darum, die Besucher auf Ihrer Website zu begleiten, sondern sie auch auf dem Kaufweg und darüber hinaus (Customer Journey) zu begleiten und eine (digitale) Marke aufzubauen. Und das bedeutet nicht unbedingt, dass potenzielle Kunden die Website jedes Mal besuchen.

Die richtige Online-Marketingstrategie

Darüber hinaus sollte das einfache Aufrufen der Website nicht das primäre Ziel einer Online-Marketingmaßnahme oder einer Online-Marketingstrategie sein. Entscheidend ist letztlich die Fertigstellung oder der Umbau, nicht der Besuch. Eine solch enge Definition würde auch Usability oder UX und CRO, die zweifellos wichtige Bereiche des Online-Marketings sind, ausschließen.

Online Marketing gegen klassischen Marketing

Der entscheidende Unterschied zum klassischen Marketing ist die deutlich bessere Messbarkeit der Maßnahmen und die Möglichkeit, neu gestartete Kampagnen zu steuern. Außerdem kann man genau tracken und nachvollziehen, was man für sein Werbebudget ausgibt. Dadruch kann man schlecht laufende Kampagnen sofort entfernen und gut laufende Kampagnen direkt pushen. Solche Möglichkeit bietet das klassische Marketing nicht.

Bereiche des Online Marketings

Online-Marketing wird auch als Digital-Marketing bezeichnet

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose und unverbindliche Beratungstermin vereinbaren